Impressum

Für: Walpurgisnacht
Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich: Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: www.graf-grauenfels.de

Verantwortliche Ansprechpersonen: Martin Bauer, Nicolas Wachter

Anschrift: Humboldtstrasse 18, 81543 München (Martin Bauer)

elektronische Postadresse: martin@graf-graunfels.de

Schnelle elektronische und unmittelbare Kommunikation: 00498938590946

Journalistisch-redaktionelle Verantwortung : Martin Bauer, Nicolas Wachter

Urheberschutz und Nutzung
Der Urheber räumt Ihnen ganz konkret das Nutzungsrecht ein, sich eine private Kopie für persönliche Zwecke anzufertigen. Nicht berechtigt sind Sie dagegen, die Materialien zu verändern und /oder weiter zu geben oder gar selbst zu veröffentlichen.
Wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, liegen die Urheberrechte für Texte bei: Nicolas Wachter

Keine Haftung: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Aber für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Buch

Die höchst spannenden Verse des Münchner TV-Redakteurs Nicolas Wachter, perfekt in der Reimform
der Klassischen Deutschen Dichtung geschrieben, werden von den fulmi
nanten Bildern des E.ON-Kunstpreis-
trägers 2009, Peter Engel, faszinierend in Szene gesetzt!

zum Buch-Shop

Das Hörspiel

mit dem Sprecher Thomas Rauscher und dem Produzenten Martin Bauer entstand unter der Leitung des Autors Nicolas Wachter ein wahres akustisches Feuerwerk, das den Hörer in eine bizarre Fantasy-Welt eintauchen lässt.

zum mp3-Shop