Produzent

Martin Bauer arbeitet seit über 10 Jahren im Medienbereich. Insbesondere als Hörfunkproduzent hat er sich bei verschiedenen Sendern in ganz Deutschland einen Namen gemacht. Unter anderem arbeitete er für Antenne Bayern und MDR Jump. Derzeit arbeitet er hauptsächlich im Bereich Sounddesign für den öffentlich-rechtlichen Sender Bayern 3. Aber auch als Autor und Video-Blogger ist er aktiv. Sein Podcast „Ein Leben in Erding“ wurde 2007  mit dem Deutschen Podcast Award ausgzeichnet. Sein Corporate Video-Blog für die Sinnflut Kultur GmbH setzt neue Maßstabe im Bereich der effektiven lokalen Mikrozielgruppenkommunikation. Seine wissenschaftliche Arbeit „Vom Ipod zum Iradio – Podcasting als Vorbote des individualisierten Hörfunks“ gilt in der Podcast-Szene als Standardwerk. Als Comedy-Autor bei Bayern3 überrascht er immer wieder mit neuen Formaten (Wiki-Peter, „Bayerisch für Anfänger“)

Bei der Produktion von Walpurgisnacht floß seine komplette 10-jährige Hörfunkproduktionserfahrung ein. „Diese Produktion war eine besondere Herausforderung für mich. Musste ich doch alle technischen und gestalterischen Register ziehen, um das ultimative Kino-im-Kopf-Erlebnis zu schaffen“, so Bauer am Ende der gemeinsamen Produktion mit Nicolas Wachter, die ihn sichtlich stolz macht.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Buch

Die höchst spannenden Verse des Münchner TV-Redakteurs Nicolas Wachter, perfekt in der Reimform
der Klassischen Deutschen Dichtung geschrieben, werden von den fulmi
nanten Bildern des E.ON-Kunstpreis-
trägers 2009, Peter Engel, faszinierend in Szene gesetzt!

zum Buch-Shop

Das Hörspiel

mit dem Sprecher Thomas Rauscher und dem Produzenten Martin Bauer entstand unter der Leitung des Autors Nicolas Wachter ein wahres akustisches Feuerwerk, das den Hörer in eine bizarre Fantasy-Welt eintauchen lässt.

zum mp3-Shop